Unsere Kunden

Inluxx Lichtplanung optimiert Beleuchtungssysteme von Produktions- und Lagerhallen, Pflegeeinrichtungen sowie Sporthallen, Straßen und Parks. Wir bedienen damit den Bedarf von Industrie und Handwerk, der Lebensmittelindustrie, Hotels, Logistikunternehmen sowie Gemeinden und öffentlichen Trägern.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für Ihre Zusage, stellvertretend für eine Vielzahl von Kundenprojekten, als eine Referenz für gemeinsam erfolgreich umgesetzte Projekte zur Verfügung zu stehen.

Deutschordens Altenhilfe GmbH

Das Haus St. Anna der Deutschordens Altenhilfe in Kiel Raisdorf zählt zu den größeren Pflegeeinrichtungen der Region. Details machen den Unterschied. Ein attraktives Umfeld, ein schöner  Garten und Räumlichkeiten, die nach der Umrüstung noch einmal mehr in den Mittelpunkt gerückt sind.

 

Lage:

Zwischen Kiel und Preetz

Projektbeschreibung

Das Haus wurde in mehreren Teilschritten komplett von konventioneller Beleuchtung zu Intelligenter Beleuchtung umgerüstet. Dies in enger und sehr guter Zusammenarbeit mit Herrn Wahl als Geschäftsführer und sehr engagierten Mitarbeitern der Haustechnik.

Aufgabenstellung

Beratung, Fachplanung, Messungen und Analysen, Projektleitung, Dokumentation, unabhängige Prüfung eines Dritten

Kundenmeinung

„Die Umrüstung erzielte eine Amortisierung von1,1 Jahren in einer Vielzahl der Wohn- und Aufenthaltsbereiche. Somit wurde bereits nach kürzester Zeit Energiekosteneinsparungen von 91% realsiert. Die unabhängige Überprüfung der umfangreichen Messdaten und Ergebnisse durch die Stadtwerke Kiel hat in der Entscheidung zur Umsetzung dieser neuen Technologie wesentlich beigetragen. Die durchgehende Projektleitung und Erfüllung anhängender Serviceaufgaben wurden zu großer Zufriedenheit aller Beteiligten erfüllt."

www.altenheim-raisdorf.de

Foto

Dänische Grenzmarkt-Gruppe

Ein dänischer Grenzmarkt-Discounter und Logistiker steht in Schleswig Holstein als Leuchtturm für skandinavische Einkaufszentren. Darüber hinaus verantwortet das Unternehmen zur Versorgung aller Märkte eine umfangreiche Logistik und Distribution, dessen Beleuchtungsumrüstung an verschiedenen Standorten erfolgreich umgesetzt wurde.

Der Wechsel von konventioneller zu intelligenter Beleuchtung optimierte das Arbeitsumfeld und erzeugte Energiekosten- und CO² einsparungen in höchstem Maße. Präsenz- und Tageslichtsensoren ermöglichten auch hier maximale Ergebnisse und halten somit jeder Prüfung zur Arbeitsstättenverordnung stand.

Lage

Schleswig Holstein

Projektbeschreibung

Umrüstung einer 10.000m² großen Hochregallagerhalle. Wechsel zu intelligenter Beleuchtung entsprechend der gesetzlichen Anforderungen und individuellen Arbeitsplatz- und Mitarbeiterbedarfe.

Aufgabenstellung

Projektleitung, Beratung, Fachplanung, Datenerfassung und Analysen, Dokumentation

Kundenmeinung

In enger Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Elektrounternehmen wurde der Wechsel von konventioneller zu intelligenter Beleuchtung auf Basis der erstellten Lichtplanung zügig umgesetzt. Nach der Umrüstung ist nur dort Licht, wo es benötigt wird. Schnelle Flurfahrzeuge und Arbeit in bis zu 12 Metern Höhe sind die entscheidenden Meßkriterien, die über das Gelingen entscheiden. Das wurde in vollstem Umfang erfüllt, begleitet durch ein Arbeitssicherheitsunternehmen, als weiterer unabhängiger Prüfer. Rückmeldungen der Mitarbeiter und der Projektleiterin bestätigen unsere Planung und ihre Umsetzung.

Neben erheblichen Energiekosteneinsparungen werden jedes Jahr weiter über 20 Tonnen CO² eingespart.

 

Foto

Griese Bau

Griese-Bau aus der Mitte Schleswig Holsteins ist ein Unternehmen der Griesegruppe und setzt seit vielen Jahren erfolgreich Bauvorhaben um. Im Zuge des Neubaus des eigenen Firmengebäudes, eröffnete sich die Gelegenheit, alle wichtigen Merkmale bei einer Beleuchtungsplanung zu berücksichtigen und nach technologisch neuestem Standard umzusetzen. Eine Beleuchtungslösung, die neben der Verwaltung, auch das Lager und den Außenbereich einbezogen und damit wichtige qualitative Akzente gesetzt hat.

Lage

Schleswig Holstein

Projektbeschreibung

Neuplanung eines zweistöckigen Verwaltungsgebäudes, des Lagers und des Außenbereichs mit intelligenter Beleuchtung, zu 100%. In aller Konsequenz. Dieses Projekt zeigt sehr anschaulich, dass nur das Licht leuchtet, wo es benötigt wird.

Aufgabenstellung

Beratung, Fachplanung, Datenerfassung und Analysen, Dokumentation, Bauleistung und Service

Kundenmeinung

Herr Griese war von Anfang an in jede Entscheidung eng eingebunden und ganz wesentlich verantwortlich für die Umsetzung, der Bedarfe der Geschäftsführung und der Mitarbeiter. Ein Projekt, das nach strengen Kriterien, auch zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, nach den Vorstellungen und Wünschen des Auftraggebers umgesetzt wurde. Neben visueller Besonderheiten, konnte mit der Umrüstung neben der Energiekosteneinsaprung ebenso erheblich CO² eingespart und damit ein weiterer Beitrag zur Umwelt geleistet werden.
Herr Griese und Herr Fünning stehen weiterhin in Kontakt.

www.griese-bau.de

Foto

Projekte

Unternehmen/Branchen/Träger

  • Brauereien (SH - HH)
  • Windenergie-Logistik
  • Textilwäschereien (Hotel und Gastronomie)
  • Internationales Unternehmen der Wärme- und Kältetechnik
  • Großbäckerei
  • Traditionsreiches Kaffee- und Confiserie Unternehmen / Produktion und Verwaltung
  • Lebensmittelindustrie /- produktion /- distribution
  • Senioren- und Pflegeeinrichtungen
  • Öffentlicher Träger
  • Werften
  • Behinderteneinrichtungen (SH- HH)
  • Stahlbauunternehmen
  • Gemeinden (SH - HH), Schulen und Sporthallen
  • Weitere

 

Aktuelle Projektierungen INLUXX

  • Kaufhaus Stolz
  • Stahlbau Friedrich Köster
  • Stiftung Mensch
  • Die Mürwiker
  • Fleggaard
  • Gemeinde Gelting
  • Tobias Haus
  • Stahlbau Friedrich Köster
  • Kaufhaus Stolz
  • Hydraulik Schlüter
  • Späne Thomsen
  • H-BS
  • WIREG
  • Weitere

 

0